Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor!

Gewaltig – mystisch – geheimnisvoll!

Am Sonntag, 12. August 2018, 15:00 Uhr in der findet in der Schinkelkirche in Kleinwusterwitz ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores statt unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlicher Mitwirkung von Peter Orloff, der einst  vor über 50 Jahren als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt mit schon damals seine legendäre  Karriere begründete.

Die Zuschauer können sich auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis der Extraklasse dieses Ausnahme-Ensembles freuen, das die Presse als „Orloff’s Wunderchor“ – „Stimmen so schön und groß wie Russland“ feiert. Denn ihm zur Seite stehen Sänger der absoluten Weltklasse - abgrundtiefe Bässe, für die Russland berühmt ist, atemberaubende Tenöre und als weiteres Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper.

Stimmwunder oder Wunderstimmen – beides stimmt! 

Vorverkauf:

-        Förderverein Schinkelkirche Kleinwusterwitz e.V. Heike Staschull Tel.: 0173 20835 24

-        Tourist-Information Genthin, Dattelner Str. 1,   Tel. 03933 802225

-        Konsum Schlagenthin, Bäckerstr. Frau Bensch,  Tel. 039348 209

-        ÖSA Geschäftsstelle Genthin, Mühlenstr. 2, Frau Lichtenberg 03933 801573

 

 

 

 

 

Wohnung in Schlagenthin zu vermieten

    

Eine 5-Raumwohnung  (146 m²)  mit großer Wohnküche ist im Pfarrhaus Schlagenthin im Dachgeschoss zu vermieten. Der Eingang ist separat, mit angrenzendem Garten, der mit genutzt werden kann.

Zwei überdachte PKW-Stellplätze sind auf dem Grundstück vorhanden.

 

Kaltmiete: 584 € (4 € pro m²) 

 

Nebenkosten: 300 €

 

Eine Verkleinerung der Wohnung ist nach Absprache möglich. Das Mietverhältnis ist befristet und endet am 31. Dezember 2020. Interessenten melden sich bitte bei Erika Später im Pfarrbüro Schlagenthin:

 

Dienstag von 8 - 12 Uhr und Donners­tag von 9 - 11.30 Uhr, Tel.: (039348) 205.